Termin
online buchen
Doctolib

Handchirurgie in Eschweiler

Wir behandeln Ihre Beschwerden an Ihren Händen und Handgelenken in unserer Praxis in Eschweiler in der Städteregion Aachen nach neuestem wissenschaftlichen Stand.

Handchirurgie

Die Hand in einer Einheit mit dem Handgelenk ist einer der wichtigsten und komplexesten Teile unseres Körpers. Eine funktionstüchtige und schmerzfreie Hand ermöglicht uns nicht nur grobe Kraftarbeiten, sondern auch präziseste feinmotorische Bewegungen und garantiert uns eine hohe Lebensqualität in Beruf und Freizeit.

Hand und Handgelenk bestehen aus zahlreichen Knochen. Diese sind durch eine Vielzahl von Gelenken mit dem daran angebundenen Sehnen-, Band- und Muskelapparat in einem vielschichtigen System miteinander verknüpft. Da sich neben diesen Strukturen auf kleinstem Raum auch Blutgefäße und Nerven befinden, stellen Erkrankungen oder Verletzungen an der Hand besondere chirurgische Herausforderungen dar. Gerade Verletzungen, Erkrankungen oder degenerative Veränderungen können Hände schnell in ihrer Funktion stören.

Wir können durch unsere Spezialisierung auf die Handchirurgie auf Ihre persönlichen Beschwerden eingehen und Ihnen eine große Bandbreite konservativer und operativer Behandlungsmethoden anbieten. Das Spektrum unserer Tätigkeit, das Sie unten im Detail finden, deckt sowohl Unfallfolgen, wie auch degenerative Erkrankungen der Hand und des Handgelenkes ab und schließt auch angeborene Fehlbildungen an der Hand mit ein. Wir beherrschen die Behandlung sämtlicher Verletzungen bzw. akuter und chronischer Erkrankungen der Hand, des Handgelenkes und des Unterarms.

Operationen an der Hand, am Handgelenk sowie am Unterarm können wir in Teilnarkose (Regionalanästhesie) oder Vollnarkose (Allgemeinanästhesie), jeweils durch anwesende, spezialisierte Fachärzte:innen der Anästhesie, in unseren praxisinternen OP-Sälen als ambulanten Eingriff anbieten. Sollte es der Eingriff ermöglichen, bieten wir ebenfalls praxisinterne Operationen in örtlicher Betäubung (Lokalanästhesie) an.

Wir bieten Ihnen eine persönliche ärztliche Betreuung in unserer Praxis in Eschweiler in der Städteregion Aachen mit eigenen OP-Sälen sowie professionell überwachtem Aufwachraum in der unmittelbar angebundenen Praxis für Anästhesie.

Unsere Handchirurgie im Detail

Knochenbruch (Fraktur)

knöcherne Verletzungen der Hand und des Handgelenkes einschließlich nicht heilender Knochenbrüche (Pseudarthrose)

Band- und Sehnenverletzung

akute und chronische Band- und Sehnenverletzungen der Hand und des Handgelenkes (Skidaumen, SL-Band-Verletzung, Verletzung der palmaren Platte etc.)

Fingerkuppen- und Nagelverletzungen

akute Schnitt- und Quetschverletzungen mit Verlust der Fingerkuppe, akute und chronische Infektionen, chronische Nagelerkrankungen

Knochen-fehlstellungen

Fehlstellungen der Unterarmknochen, der Mittelhand- und der Fingerknochen sowohl durch Fehlverkeilung nach Fraktur als auch angeboren (bspw. Ulna plus)

Schnappfinger

chronisch entzündliche Verdickung der Beugesehne (Schnappfinger / Springfinger) mit Streckschmerz/Blockade,
Sehnenscheidenentzündung

Morbus Dupuytren

Verdickung des Bindegewebes der Hohlhand (Palmarfibromatose), die zu einer zunehmenden Beugefehlstellung der Finger führt

Gelenkverschleiß (Arthrose)

Schmerzhafte Erkrankung der Gelenke der Finger, der Handwurzel und des Handgelenks

kindliche Fehlbildungen

Angeborene Fehlbildungen an der Hand mit Einschränkungen für deren Funktionalität

Nervenverletzung
und -kompression

akute Nervendurchtrennung und chronische Druckschädigung (wie z.B. Karpaltunnelsyndrom oder Sulcus-ulnaris-Syndrom)

Rheumatische Veränderungen

chronische Entzündungen der Gelenke durch Autoimmunprozesse mit final schmerzhaftem Gelenkverschleiß (Arthrose)

Tumore an der Hand

gutartige und bösartige Neubildungen im Bereich der Hand

Verbrennungen

akute Verbrennungen sowie chronisch narbige Veränderungen

Menü